Gartentag der Bereichsleiter

Auf Anregung unserer neuen Leiterin Hausdienst, galt es am Donnerstag, 13.08.2020 dem Unkraut in unserem Garten den "gar aus" zu machen und ein schönes Blumenbeet anzulegen.

 

Helena hatte klare Vorstellungen wie diese ziemlich zugewachsene Ecke am Ende des Tages aussehen sollte. Sie hat unsere Gruppe kompetent angeleitet, so dass auch botanisch nicht kundige Mitarbeiter bis zum Abend wussten, was Unkraut ist und was sich zu kultivieren lohnt. Es wurde eifrig gejätet, gehackt, Erdreich abgetragen, gepflanzt, Kies und Baumrinde verteilt und dabei auch viel geneckt, geschwitzt, gelacht und gekratzt, wenn wir von den angriffslustigen Mücken gestochen wurden.

In der Mittagspause stärkten wir uns mit Grilladen und Salaten. Danach wurde fleissig weiter gearbeitet. Bis zum Abend war das Resultat recht ansehnlich, was man von uns Gärtnern nicht mehr behaupten konnte.

Ein sehr gelungenes Projekt, das voraussichtlich im Herbst gemeinsam mit den Gruppenleitungen weitergeführt wird.