VWF
Verein Wohnzentrum Frankental
Limmattalstrasse 410/414, 8049 Zürich

Telefon +41 43 211 45 00
Telefax +41 44 341 97 11

wohnzentrum@frankental.ch

© 2016 by Wohnzentrum Frankental, Zürich-Höngg und Rosen Werbung, Greifensee

Fasnacht vom 15. Februar 2019

Individuell und gemeinsam eins – Fasnacht im Wohnzentrum Frankental  

 

Petrus bescherte uns am 15. Februar traumhaftes Wetter, perfekt für die diesjährige Fasnacht unter dem Motto „Arche Frankental“. Ein Thema, dass grenzenlos umgesetzt werden konnte und das taten wir auch. Vom Einhorn bis zum Stinktier, vom Piraten bis zum Schlumpf, alle fanden Platz auf unserer Arche. Wochenlang wurde im Bereich Beschäftigung und Aktivierung mit den Bewohnerinnen und Bewohnern daran gearbeitet, das Resultat war schlicht umwerfend.

Um 14.45 Uhr war Besammlung im Begegnungsraum. Bei Kaffee und Fasnachtsgebäck bewunderte man sich gegenseitig und staunte, weil doch einige überhaupt nicht zu erkennen waren.

Delio Chiavi, ein Bewohner aus dem EG 410, erzählte eine Fasnachtsgeschichte und bald schon kam unsere Lieblings-Gugge, die Notentschalper aus Wallisellen, in ihren prächtigen Kostümen anspaziert.  

Zum ersten Mal war ein Umzug organisiert worden, der uns ins Gewobag-Quartier führte, in die Siedlung oberhalb des Wohnzentrums. Beim Brunnen gab es ein schwungvolles Platzkonzert, das viele Anwohner und Kinder anlockte. Es wurde Punsch ausgeschenkt und lebhaft mitgewippt, Vergnügen pur. Die Frankentaler sind grossartige Fasnächtler und so begeisterten denn auch die kunterbunten und witzigen Gewänder gross und klein. Der Umzug war ein Blickfang: schillernd, laut, einzigartig und ausgelassen, ein Augen- und Ohrenschmaus erster Güte. 

Bei Hot Dog, Musik und Tanz fand dieser ausserordentlich fröhliche Nachmittag ein Ende. Es hat riesig Spass gemacht!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit unglaublich kreativen Ideen und grossem Einsatz den Anlass mitgestaltet und mitgetragen haben.  

Gabi Grond