Exlusives SächsilÜÜte  19. April 2021

Gäste
Coronaböög
Schätztafel
Grillwurst
anzünden
Böög brennt
DSC02580_edited
Böög Vollbrand
Partytime
tanzen

Die letzte Zeit mit Corona hat uns alle sehr gefordert. Zum Glück ist nur ein Bewohner erkrankt und das mit mildem Krankheitsverlauf. Inzwischen sind alle Bewohnerinnen und Bewohner und ein Grossteil der Mitarbeitenden geimpft. Zur grossen Freude von allen, konnten wir deshalb unser traditionelles Sächslilüüte im kleinen Rahmen feiern und dies sogar bei etwas Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Um 16.30 Uhr trafen sich alle zum Apéritif im Garten und auch die Wurst vom Grill durfte natürlich nicht fehlen. Die Bewohnerinnen und Bewohner beteiligten sich rege am Schätzwettbewerb. Dazu wurde der Böög aus der Nähe begutachtet und spekuliert, wie lange es wohl dauern wird, bis der erste Böller im Kopf des Böögs explodiert.

Um Punkt 18.00 Uhr wurde der Böög von zwei Bewohnern mit Fakeln angezündet. Es dauerte 5 Min. 47 Sek. bis der mit Spannung erwartete Knall zu hören war. Jetzt freuen wir uns auf einen warmen Sommer mit viel Sonnenschein. Mit rockiger Musik und guter Stimmung ging das Fest um 19.30 Uhr zu Ende.

Auch dieses Jahr haben die Bewohnerinnen und Bewohner in den Ateliers des Wohnzentrums den etwas anderen Böög mit viel Herzblut gebaut. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeitenden des Bereichs Beschäftigung und Aktivierung für die tolle Ausführung des Projekts.