VWF
Verein Wohnzentrum Frankental
Limmattalstrasse 410/414, 8049 Zürich

Telefon +41 43 211 45 00
Telefax +41 44 341 97 11

wohnzentrum@frankental.ch

© 2016 by Wohnzentrum Frankental, Zürich-Höngg und Rosen Werbung, Greifensee

Sommerfest 2019

Frankentaler Sommerfest vom 24. August

Das traditionelle Sommerfest konnte bei strahlendem Sonnenschein im herausgeputzten Garten durchgeführt werden. Bereits am Morgen, trafen sich viele fleissige Helfer um den Garten in einen Festplatz zu verwandeln. Kurz nach 15 Uhr begrüsste unser Präsident Peter Aisslinger die Gäste. Neben den Bewohner und Betreuern nahmen auch Angehörige, Mitglieder und Freunde unser Bewohner am Fest teil.

Ein Fest ohne Musik, wäre kein Fest im Frankental und so spielte und verzauberte uns zuerst „Fink und flinke Finger“ mit Musik, Gesang und Zauberei. Danach ging es eher volkstümlich zu mit Sepp am Akkordeon und unserer hauseigenen Sängerin Sabine. Zum Abschluss rockte Ueli Zolliker unser Institutionsleiter an der Gitarre und der Sängerin Seraina mit ihrer gewaltigen Stimme. Zusätzlich kräftig unterstützt durch unsere Bewohner Beat, Rhythmus und Gian Marco, Gitarre.

Natürlich durfte auch der kulinarische Teil nicht zu kurz kommen. Da unter unsere Mitarbeitenden viele verschiedenen Nationen vertreten sind, hatte jede Wohngruppe einen Stand mit selbst zubereiteten Köstlichkeiten aus Belgien, Deutschland, Italien, Türkei, Kolumbien, Tschechien, Bangladesch, Kosovo und natürlich war auch die Schweiz mit Raclette vertreten. Damit sicher niemand mit Hunger nach Hause musste hatte die Küche noch zusätzlich den Grill eingeheizt.

Auch die anwesenden Kinder kamen nicht zu kurz. Für sie gab es eine Spielwiese und Sandra modellierte auf Wunsch Figuren aus Ballonen. Während dem ganzen Nachmittag verzauberte Gunnar, bekannt vom Bürkliplatz, mit seinen Seifenblasen gross und klein. Das Team der Beschäftigung und Aktivierung verkaufte mit den Bewohnern hergestellte Produkte wie Konfitüren, Kerzen etc.. Es gab eine Tombola mit vielen tollen Preisen, die uns unsere Lieferanten und Freunde gespendet haben. Mit dem Erlös der Tombola, wie mit allen anderen Einnahmen des Festes werden Ausflüge und Ferien für die Bewohner finanziert. Herzlichen Dank an alle die etwas dazu beigetragen haben.

Für unsere Bewohner war es ein aufregender Tag und um 19 Uhr zogen sich alle langsam müde und zufrieden zurück auf ihre Wohngruppe.